logolvdoktor
tuev_logo Impressum Sitemap proConcept AG Startseite Externer link zur Twitter-Seite Externer link zur Facebook-Fanseite

Sie möchten Ihre Lebensversicherung selbst kündigen?

Lebensversicherung verkaufen statt kündigen?

Kapitalbildende und fondsgebundene Lebensversicherungen sind keine Versicherungen im eigentlichen Sinne, sondern Kombinationen aus einer Absicherung und einer Geldanlage. Dadurch sind diese Verträge teuer, unflexibel und nicht zu empfehlen.

Immer mehr Menschen realisieren, dass sich ihre Lebensversicherung nicht lohnt und kündigen diese daher vorzeitig. Auch Geldnot oder der Wunsch sich einfach mal wieder etwas Schönes gönnen zu können, sind häufige Ursachen dafür, dass Versicherungsnehmer ihre Lebensversicherung selbst kündigen. Eine Studie der Verbraucherzentrale und der Otto-Friedrich-Universität Bamberg ergab: Es sind inzwischen etwa vier Millionen Menschen, die jährlich ihre Lebensversicherung selbst kündigen. Dabei entstehen dem Bürger durchschnittlich 4.500 Euro Verlust* – unglaublich, aber leider Realität!


Lebensversicherung – Wie Sie funktionieren & warum sie immer öfter gekündigt werden

Die Funktionsweise von Lebensversicherungen lässt sich am besten an einem Beispiel erklären:

Stellen Sie sich vor, Sie zahlen jeden Monat 100 Euro als Beitrag in die Lebensversicherung ein. Dieses Geld geht sofort in den Besitz der Versicherung über, denn Unternehmensgelder sind nicht von Versichertengeldern getrennt. Natürlich ist es der Versicherung dann auch erlaubt mit dem (also eigentlich Ihrem) Geld zu tun was sie möchte. In der Regel teilt die Versicherung die Prämien wie folgt auf:

Warum so viele Menschen ihre Lebensversicherung selbst kündigen

Von Ihren 100 Euro nimmt sich die Versicherung also Gelder für Provisionen, Abschluss- und Verwaltungskosten weg. Zusätzlich werden Kosten für den Risikoschutz und den Protektorbeitrag (Absicherung der Versicherung) fällig. Insgesamt macht dies etwa 30 bis 35 Euro aus, so dass nur circa 65 bis 70 Euro in den so genannten Sparanteil fließen. Für Sie angelegt und verzinst wird nur das Geld des Sparanteils – und zwar mit aktuell garantierten 1,75 Prozent. Vergessen Sie dabei bitte nicht, dass die derzeitige Inflationsrate (Geldentwertung) bei ungefähr 2,3 bis 2,5 Prozent liegt. Da ist es doch kein Wunder, dass immer mehr ihre Lebensversicherung selbst kündigen, oder?


Der häufigste Weg ist: Lebensversicherung selbst kündigen

Was passiert, wenn der Versicherungsnehmer realisiert, dass sich seine Police nicht lohnt? Oder er Geld benötigt? Leider denken sich die meisten, es wäre der beste Weg seine Lebensversicherung selbst zu kündigen – doch weit gefehlt. Bei der vorzeitigen Kündigung Ihrer Lebensversicherung bekommen Sie nicht etwa den aktuellen Wert der Police ausgezahlt, sondern nur den Rückkaufswert. Dieser setzt sich aus einer komplizierten versicherungsmathematischen Berechnung zusammen und beträgt oftmals nicht einmal die bis zur Kündigung eingezahlten Beiträge. Verbraucherschützer und LV-Doktor kämpfen daher bereits seit einigen Jahren gegen diese häufig zu Unrecht niedrigen Rückkaufswerte und setzten sich für die Rechte der Verbraucher ein. Wichtig ist, der Weg, der am häufigsten begangen wird, ist nicht immer der optimale Weg!


Der beste Weg ist: Lebensversicherung professionell statt selbst kündigen

Da es für den Otto Normalbürger nicht einfach ist seine Lebensversicherung selbst zu kündigen und er dadurch häufig große finanzielle Verluste hinnehmen muss, hat LV-Doktor nach einer Lösung gesucht und gefunden: Eine professionelle Kündigung mit Chance auf Beitragserstattung.

Das bedeutet: LV-Doktor erwirbt Ihre Lebensversicherung. Anschließend kündigen Anwälte diesen Vertrag professionell, wodurch ein bis zu 20 Prozent höherer Rückkaufswert entstehen kann. Dieser wird sofort und in einer Summe an Sie weiter gegeben. Unserer Meinung nach besteht sogar ein Anspruch auf die Erstattung aller in die Versicherung eingezahlten Beiträge. Daher führen wir bereits hunderte Musterverfahren und Sammelklagen gegen sämtliche Versicherungsgesellschaften. Bei Erfolg eines Verfahrens werden Sie natürlich direkt daran beteiligt.

Unser Tipp für Sie: Lassen Sie Ihre Lebensversicherung professionell kündigen!


Ihre Vorteile sind enorm:

  • mehr Geld als wenn Sie Ihre Lebensversicherung selbst kündigen
  • Chance auf Erstattung aller eingezahlten Beiträge
  • kein Kostenrisiko
  • kein Stress
  • erlittene Verluste können ggf. steuerlich geltend gemacht werden

Ich möchte meine Lebensversicherung kündigen – lohnt sich das für meinen Vertrag?

Sie überlegen Ihre Lebensversicherung selbst zu kündigen bzw. diese professionell kündigen zu lassen? Dann rechnen Sie mit dem kostenfreien Online-Rechner aus, wie viel Geld Ihnen wirklich zusteht. Geben Sie sich nicht nur mit einem Teil Ihres Geldes zufrieden, sondern holen Sie sich alles zurück!

Sie dachten es entstehen immer Verluste, wenn Sie Ihre Lebensversicherung kündigen? Durch die professionelle Kündigung von LV-Doktor muss das nicht sein!

Tipp: Lebensversicherung richtig kündigen und Geld lukrativer anlegen

*Quelle: Präsentation zur Pressekonferenz der Verbraucherzentrale Hamburg: Bei Abschluss: Verlust? Milliardenschäden durch fehlgeleitete Abschlüsse von Kapitallebens- und Rentenversicherungen, 11. November 2011 Prof. Dr. Andreas Oehler, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Sie können Ihre
Lebensversicherung
verkaufen!
Lebens-
versicherung
selbst kündigen?
Lebensversicherung
professionell
kündigen!
Lebensversicherung
beitragsfrei stellen
– lohnt sich das?
Policen-
darlehen
– was ist das?
Lebensver-
sicherung
bereits gekündigt?
Lebensversicherung
weiterlaufen
lassen?
Ablauf-
leistung
prüfen!
Lebens-
versicherung
– Steuer